Angebote und Leistungen

Aktivitäten

  • Singen
  • Trainieren der Bewegungsfähigkeit (Gleichgewichts- und Muskelaufbaugymnastik zur Verringerung der Sturzgefahr) durch hausinterne Physiotherapeuten
  • elbA - Selbständig im Alter durch hausintern zertifizierte Mitarbeiter
  • Hauswirtschaftliche Aktivitäten (Backen, Kochen)
  • Kreative Beschäftigung (Malen, Basteln, Handarbeiten, Werken)
  • Gemeinschaftsspiele
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Gespräche und fröhliches Beisammensein

Feste im Jahreskreis

  • Kirchliche Feste und Bräuche im Jahreskreis (Hl. 3 Könige, Ostern, Maiandachten, Erntedank, Gedenkgottesdienste, Nikolaus, Weihnachten, … )
  • Geburtstagsfeiern
  • Faschingsfeier, Theater, jährliches Grill- und Oktoberfest

Angebote von Partnern

  • Friseur und Fußpflege
  • Ergotherapie, Logopädie auf Verordnung durch den Arzt
  • Mobiler Modeverkauf

Seelsorge und Gottesdienstzeiten

Als Seelsorger steht Herr Pfarrer Wiesinger zur Verfügung.
Gottesdienstzeiten:
Freitag 10:30 Uhr - hauseigene Kapelle

Hospizgruppe

Unser Hospizteam besteht aus acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegeheimes Obernberg. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, diesen Hospizgedanken auch in unserer Einrichtung zu leben und umzusetzen. Die Begleitung unserer Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen in dieser ganz besonderen Lebensphase ist uns ein besonderes Bedürfnis.

Geprägt von unserer Hospizausbildung und dem damit verbundenen Hospizgedanken legen wir sehr viel Wert auf eine palliative, menschenwürdige Pflege, wo der Sterbende im Mittelpunkt steht, und die Erfüllung seiner Wünsche und Bedürfnisse als höchstes Ziel gilt.

Ehrenamt

Sehr wichtig im sozialen Bereich allgemein und so auch im Pflegeheim Obernberg im Speziellen ist die Mitarbeit von ehrenamtlichen Beschäftigten. Auf die Zusammenarbeit zwischen hauptamtlich und ehrenamtlich Beschäftigten wird großer Wert gelegt. Nur so können die Bewohnerinnen und Bewohnern optimal vom sozialen Engagement der Ehrenamtlichen und der professionellen Pflege der Hauptamtlichen profitieren. So wird beispielsweise von einigen Ehrenamtlichen für Bewohnerinnen und Bewohnern, die weniger Besuch durch zum Beispiel Angehörige bekommen, ein Besuchsdienst angeboten. Hier stehen Gespräche, Gesellschaftsspiele oder auch Spaziergänge auf dem Programm. Freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten für unsere verstorbenen Bewohner das Rosenkranzbeten. Des Weiteren kommen auch regelmäßig Schüler in unser Haus, die den Bewohnern einen Besuch abstatten oder Feste gestalten, wie z.B. Maiandacht.

 

Startseite | Impressum | Kontakt | Intern | Seitenanfang

Pflegeheim Obernberg am Inn | Kirchenplatz 6 | 4982 Obernberg am Inn | Tel. (+43) 07758/20 12 0 | e-mail ph-obernberg.post@shvri.at